Kustaa Vilkuna - ein finnischer Volkskundler zwischen Berlin und Moskau

  • Juhani U.E. Lehtonen, PhD, Professor University of Helsinki

Abstract

Kustaa Vilkuna (1902-1980) ist ohne Zweifel der bekannteste Volkskundler und einer der bekanntesten Wissenschaftler aller Zeiten in Finnland. Obwohl er schon 1980 starb, lebt sein Ruf weiter: Wenn der gemeine Mann das Wort Volkskunde hört, denkt er sogleich an Kustaa Vilkuna. Seine legendäre Stellung hat sich Vilkuna aber nicht nur durch seine wissenschaftlichte Tätigkeit erworben, sondern auch durch seine Persönlichkeit - und durch die Aussenpolitik.

How to Cite
Lehtonen, J. U. (1). Kustaa Vilkuna - ein finnischer Volkskundler zwischen Berlin und Moskau. Ethnologia Fennica, 31, 5-11. Retrieved from https://journal.fi/ethnolfenn/article/view/66272