Einfluss von Entwässerung und landwirtschaftlicher Nutzung auf die Durchlässigkeit des Moorbodens

  • Rudolf Eggelsmann Staatl. Moor-Versuchsstation in Bremen
  • Timo Mäkelä Finnischer Moorkulturverein, Leteensuo Moorversuchsstation

Abstract

In der südfinnischen Moor-Versuchsstation Leteensuo hat sich – wie auch in anderen Mooren beobachtet –im Sphagnum-Moor mit zunehmender Entwässerungszeit und der dadurch ausgelösten Moorsackung und bodenphysikalischen Wandlungen eine starke Abnahme der Durchlässigkeit ergeben, und dürfte auch dort während nasser Jahre die Ursache unzureichender Bodenentwässerung gewesen sein. Es wird die Frage aufgeworden, ob man dieser Schwierigkeit nicht auch in finnischen Mooren mittels unberührter Maulwurfdräne Herr werden kann.

Downloads

Download data is not yet available.
Section
Articles
Published
Jan 1, 1964
How to Cite
Eggelsmann, R., & Mäkelä, T. (1964). Einfluss von Entwässerung und landwirtschaftlicher Nutzung auf die Durchlässigkeit des Moorbodens. Agricultural and Food Science, 36(1), 77-84. https://doi.org/10.23986/afsci.71619